AGB

Wenn Sie bereits in Ehrwald sind oder spontan vor Ort eine Wanderung buchen möchten ändern sich die Anmeldungs- und Zahlungsbedingungen. In diesem Fall nehmen Sie bitte einfach telefonisch Kontakt auf und wir klären die Details hier vor Ort. In diesem Fall ist der vereinbarte Bergführerlohn einfach vor Beginn in bar zu bezahlen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Anmeldung:
Die Wochenenden sind oft sehr schnell ausgebucht, melden sie sich daher frühzeitig an. Ihre Anmeldung kann schriftlich (auch e-mail), telefonisch oder persönlich erfolgen. Diese AGB werden Bestandteil des Vertrages zwischen ihnen und dem Bergwanderführer, auch dann, wenn diese Anmeldung nur telefonisch oder mündlich erfolgt ist. Der Vertrag kommt verbindlich zustande, sobald wir ihnen Buchung, Preis und Leistungen schriftlich bestätigen.

2. Anforderungen:
Erfüllt ein Teilnehmer die im Vorfeld bereits abklärten Anforderungen nicht, ist der Bergwanderführer berechtigt, ihn ganz oder teilweise vom Veranstaltungsprogramm auszuschließen. In diesem Fall besteht kein Anspruch auf Rückerstattung des bezahlten Preises.

3. Zahlungen:
Bitte melden Sie sich am besten per E-Mail oder postalisch an. Mit der schriftlichen Bestätigung Ihrer Anmeldung durch uns ist die Buchung für Sie und uns verbindlich. Mit der Kursbestätigung erhalten Sie eine Rechnung und alle weiteren Informationen. Die Anzahlung pro Person bzw. für die Gruppe ist 10 % vom Gesamtpreis. Die Anzahlung ist innerhalb von 14 Tagen fällig. Der Restbetrag ist bei Tourenbeginn mitzubringen und unaufgefordert zu leisten. Die Bankverbindung für die Anzahlung wird Ihnen vom Veranstalter mit der Rechnung bekannt gegeben.

4. Leistungen:
Die Leistungen sind dem Angebot bzw. der Kursbestätigung zu entnehmen. Falls sie eine Veranstaltung vorzeitig beenden, gehen die dadurch entstehenden Mehrkosten zu ihren Lasten. Wo Dritte und nicht der Bergwanderführer Leistungen erbringen, sind wir nur Vermittler und übernehmen keine Garantien für diese (z.B.: Taxidienste, Hüttenübernachtungen usw.).

5. Preis- und Leistungsänderungen:
Die Preise umfassen die im Vorfeld vereinbarten Leistungen. Nicht in den Leistungen angeführte Nebenkosten sind vom Teilnehmer selbst vor Ort zu zahlen.
Wenn wesentliche Bestandteile des Vertrages sich erheblich ändern, sind sie binnen 14 Tagen nach Kenntnisbringung zum kostenlosen Rücktritt berechtigt.

6. Ausrüstung:
Für die Schneetouren stellen wir unseren Gästen “gratis” Leihausrüstungen zur Verfügung. Verlust oder Reparaturkosten von Beschädigungen, die über normale Abnützung hinausgehen, sind vom Teilnehmer zu ersetzen.

7. Rücktritt durch Sie:
Sie sind berechtigt, jederzeit vor der Tour vom Vertrag zurückzutreten. Der Rücktritt muss schriftlich erfolgen, als Stichtag gilt jeweils das Eingangsdatum der schriftlichen Annullierung. Für den Rücktritt oder Nichtantritt einer Tour verrechnen wir folgende Stornogebühren: 30 bis 14 Tage vor Beginn 10 %, 13 bis 3 Tage 50 %, danach 100% der Veranstaltungskosten. Ein Teilnehmer, der die Gruppe aus welchen Gründen immer vorzeitig verlässt, hat keinen Anspruch auf Rückerstattungen.

8. Rücktritt durch uns:
Falls sich für eine Tour zu wenig Teilnehmer melden oder sonstige
Gründe (lt. §31d Abs 2 KSchG) eine Durchführung der Tour nicht erlauben, kann der Bergwanderführer auch kurzfristig vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall erhalten sie den gesamten bereits bezahlten Betrag rückerstattet.

9. Programmänderungen:
Da die Durchführung des jeweiligen Programmes stark von Wetter, Schneelage etc. abhängt, können wir für die genaue Einhaltung nicht garantieren. Die Entscheidung über Änderungen oder die Absage einzelner Programmpunkte bleibt dem Bergwanderführer vorbehalten. Für aus Wetter- und Sicherheitsgründen oder vom Teilnehmer selbst verschuldete, unterbliebene Touren können keine Ersatzansprüche geltend gemacht werden.

10. Veranstalter:
Veranstalter ist der Bergwanderführer Herbert Fuchs.

11. Bankverbindung:
Herbert Fuchs
RAIBA Ehrwald-Lermoos-B., KTO 26219 BLZ 30213
IBAN: AT483621900000030213 BIC: RZTIAT22219

12. Geschäfts- und Gerichtsstand:
Bezirksgericht Reutte
A-6600 Reutte